Wie pflege ich meine Viskose-Kleidung?

Wie pflege ich meine Viskose-Kleidung?
23. Januar 2017 Melissa

Wie pflege ich meine Viskose-Kleidung?

Viskose ist eine chemisch hergestellte Faser, die trotz des chemischen Herstellungsprozesses nicht als Kunstfaser bezeichnet werden kann. Sie besteht – wie die Baumwolle – vielmehr aus natürlicher Cellulose, einem natürlichen Grundstoff.

Viskose ist weich, fließend und hat einen hohen Tragekomfort. Die seidenähnlichen Eigenschaften machen, dieses Material für unsere Kollektionen unverzichtbar.

Damit Du lange Freude an deinem Kleidungsstück aus Viskose hast, hier ein paar Tipps zur Pflege.

Am besten wäscht man 100% Viskose bei max. 30° C Feinwäsche/Schonwäsche mit Feinwaschmittel in der Waschmaschine.

Ganz wichtig ist geringes Schleudern (max.600 Umdrehungen), dass mag die Viskose nicht so gern und läuft in der Länge ein.

Unser Tipp!

Falls Du keine Lust hast, deine Lieblingsbluse zu bügeln…einfach nach der warmen Dusche, auf einem Kleiderbügel im Badezimmer aufhängen. Der warme Dampf glättet die Falten und dann heißt es Knitter ade!